Facilitymanagement

Hauptaufgaben

Die Abteilung Facilitymanagement steuert auf der Grundlage einheitlicher Vorgaben die Bewirtschaftung der Immobilien. Sie ist die kantonsinterne Vermieterin gegenüber den Direktionen und der Staatskanzlei und beauftragt sämtliche kantonalen Betreiberorganisationen mit dem Betrieb und der Instandhaltung der Immobilien. Zudem stellt sie zentrale Services für die Bewirtschaftung zur Verfügung und schliesst in ihrer Lead-Buyer-Funktion Rahmenverträge für Dienstleistungen und Güter der Bewirtschaftung ab.

Ziele

Als zentrale Ziele verfolgt die Abteilung, die Nutzung der Immobilien für den öffentlichen Auftrag optimal zu gewährleisten, die Betriebs- und Bewirtschaftungskosten dauerhaft zu senken sowie den Werterhalt und die Verfügbarkeit der Gebäude, Anlagen und Einrichtungen langfristig sicherzustellen.